LÄUFT. – DAS NEUE MAGAZIN VON LAUFEN.DE: HIER PROBELESEN, ABONNIEREN UND KOSTENLOSE PRÄMIE MITNEHMEN

Aufrufe
vor 3 Monaten

LÄUFT. Das neue Magazin von laufen.de

  • Text
  • Laufen
  • Runners
  • Schuh
  • Gehackt
  • Kilometer
  • Marathon
  • Zeit
  • Leute
  • Nofftz
  • Magnesium
  • Magazin
Mehr Gesundheit. Mehr Fitness. Mehr Laufen. Das 100 Seiten dicke Magazin von laufen.de heißt jetzt LÄUFT. Und das sind die Themen der ersten Ausgabe, die als kostenlose Beilage den 228 Seiten starken DLV-Laufkalender mit mehr als 3100 Laufterminen enthält: Abnehmen – In LÄUFT steht, wie du mit dem perfekten Mix und gesunder Ernährung zum Start ins Jahr nachhaltig die störenden Pfunde verlierst. | Mehr Laufen – So gelingt der Einstieg. Unsere Trainingsexperten liefern Pläne für alle, die ihre guten Vorsätze umsetzen wollen. | Laufschuhe – Wir haben die ersten Neuheiten des Jahres getestet und empfehlen die besten Modelle. | Zu gewinnen – Eine Laufuhr von Garmin im Wert von 450 Euro| Ironman-Helden hautnah – LÄUFT. hat Deutschlands beste Triathleten Jan Frodeno und Hawaii-Sieger Patrick Lange zum Interview getroffen | Lauf-Abenteuer – Spannende Reportagen von Lauf-Events in Las Vegas und Mosambik | Sie haben es geschafft – Zwei Leser berichten, wie Laufen ihr Leben verändert hat

— MEINE SUPPE ESS‘

— MEINE SUPPE ESS‘ ICH GERN — › PERFEKT FÜR KALTE WINTERTAGE ‹ Linsen sind reich an Eiweiß, Kohlenhydraten und Zink. Sie stärken unter anderem Herz und Immunsystem und fördern die Konzentration (Pro Portion circa 280 kcal, 13 g EW, 6 g F, 46 g KH) Gemüsesuppe mit Linsen Zutaten für sechs Portionen 1 EL natives Olivenöl extra oder Avocadoöl | 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt | 1 mittelgroße Karotte, gehackt | 2 Stangen Sellerie, gehackt | 200 g getrocknete grüne Puy-Linsen | 1 große Tomate, in kleine Stücke geschnitten | 2 mittelgroße Zucchini, gehackt | 120 g junger Spinat | 2 Knoblauchzehen, fein gehackt | Himalaya- oder Meersalz | frisch gemahlener Pfeffer Zum Aufpeppen: In den Topf: 1/2 TL gemahlene Kurkuma und/oder 1 TL gemahlener Kreuzkümmel (mit den Zucchini hinzufügen) 1 EL fein gehackter frischer Rosmarin (zum Abrunden), darüber: 1 EL Hanfsamen Zubereitung ⇢❶ Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzufügen und 3 bis 5 Minuten anschwitzen. Linsen und Tomate unterrühren und weitere 2 Minuten garen. ⇢❷ Knapp 2 Liter gefiltertes Wasser hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, Deckel auflegen und 20 Minuten köcheln lassen, dann Zucchini, Spinat und Knoblauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. 42 042-045_laeuft_mag_2018_01_suppen.indd 42 30.11.2017 11:57:23

GESUNDHEIT EVENTS —— ERNÄHRUNG REISEN Erst eine Runde im Kalten laufen und dann eine schöne heiße Suppe zum Aufwärmen. Wenn dann noch lauter leckere und gesunde Zutaten drin sind, startest du direkt am Esstisch mit der Regeneration. Das Chili in der Suppe enthält Capsaicin, einen starken Entzündungshemmer, der hilft, Körperfett zu verbrennen und Herzkreislauferkrankungen zu bekämpfen. (Pro Portion circa 280 kcal, 18 g EW, 4 g) F, 47 g KH) Weiße Bohnen à la Toskana Zubereitung ⇢❶ Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Sellerie hinzufügen und etwa 5 Minuten anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und etwa 3 Minuten auf dem Topfboden karamellisieren lassen. ⇢❷ Tomaten und Brühe hinzufügen, das Ganze zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und abgedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse durchgegart ist. ⇢❸ Vorsichtig die Hälfte der Suppe in den Mixer geben und glatt pürieren, dann in den Topf zurückgießen. Mangold, Bohnen, Oregano und Chiliflocken hinzufügen und 6 bis 8 Minuten köcheln lassen, bis alles gar ist. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und sofort servieren. Zutaten für vier Portionen 1 EL natives Olivenöl extra | 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt | 3 Knoblauchzehen, fein gehackt | 2 mittelgroße Karotten, gehackt | 2 Stangen Sellerie, gehackt | 2 EL Tomatenmark | 2 große Tomaten, in kleine Stücke geschnitten | 1 l natriumarme Gemüsebrühe | 1 Bund Mangold (ca. 200 g), gehackt | 500 g gekochte Cannellini-Bohnen (im Glas oder selbst gekocht) | 2 EL gehackter frischer Oregano | 1/2 TL Chiliflocken | Himalaya- oder Meersalz | frisch gemahlener Pfeffer Zum Aufpeppen: In den Topf: 1/2 TL Cayennepfeffer (mit den anderen Gewürzen hinzufügen), darüber: 1 EL Nüsse nach Belieben 43 ——— LÄUFT 042-045_laeuft_mag_2018_01_suppen.indd 43 30.11.2017 11:57:25

LASS DIR DAS NEUE HEFT
NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

Wer jetzt neu ein Abo für LÄUFT. - das Magazin von laufen.de abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro an eine Adresse in Deutschland bzw. 34,90 Euro an eine Adresse außerhalb Deutschlands) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst LÄUFT. für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro an eine Adresse in Deutschland bzw. 17,45 Euro an eine Adresse außerhalb Deutschlands) und erhältst hochwertige Laufsocken von Wrightsock gratis dazu. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.