LAUFEN.DE – DAS MAGAZIN: JETZT PROBELESEN, ABONNIEREN UND KOSTENLOSE PRÄMIEN MITNEHMEN

Aufrufe
vor 4 Monaten

Leseprobe: Jetzt in der brandneuen Ausgabe blättern!

  • Text
  • Laufen
  • Marathon
  • Schuh
  • Anmelden
  • Stunden
  • Kilometer
  • Sprink
  • Sparen
  • Dynamik
  • Schnell
Sofort besser werden: In der aktuellen Ausgabe von laufen.de steht, wie Laufen glücklich macht. Und warum Läufer besseren Sex haben und gesündere Kinder bekommen. Außerdem in laufen.de: So funktioniert Abnehmen wirklich | Der große Laufschuhtest: Das sind die Top-Modelle für den Herbst 2017 | Marathon: Dein Weg zum erfolgreichen Finish. Plus: Trainingspläne für die Königsdisziplin | Laufuhren im Check: Die besten Trainings-Computer des Jahres | Sicher durch den Herbst: Das brauchen Läufer, wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken | Ernährung: Was du beim Laufen essen und trinken sollst – und was besser nicht | MIT EXTRAHEFT: 24 SEITEN ÜBER DEIN MARATHON-TRAINING

ASICS DYNAFLYTE GEWICHT*

ASICS DYNAFLYTE GEWICHT* M: 261 G | W: 212 G SPRENGUNG* 10 MM PREIS 160,00 EURO OPTIMALE DÄMPFUNG AUF ALLEN DISTANZEN Wer Schuhe ausprobiert, fängt ja meistens mit ein paar Gehschritten an, nachdem er zum ersten Mal in den Neuen geschlüpft ist. Beim Dynaflyte fällt dabei auf: Die Fersendämpfung ist superweich. Ob das beim Laufen nicht zulasten der Dynamik geht? Aber schon nach den ersten Metern auf der Laufstrecke ist klar: mitnichten. Asics ist mit diesem Schuh wirklich ein Clou gelungen: Die optimale Verbindung von Leichtigkeit, Dynamik und Komfort. Dabei ist auch vollkommen egal, wie schnell oder wie lange man läuft. Der Dynaflyte unterstützt bei jedem Tempo und auf jeder Distanz mit optimaler Dämpfung. Die einzige Einschränkung: Wer auf der Suche nach einem sehr stabilen Schuh ist, der auch einer deutlichen Überpronation entgegenwirkt, wird mit dem Dynaflyte nicht glücklich werden. Die Stärken der Zwischensohle, die auf der ganzen Länge mit Flytefoam ausgestattet ist, liegen halt beim Dämpfen. Flytefoam ist ein Asics-Patent im Bereich der Zwischensohlentechnologie. Es sorgt für komfortable Dämpfung bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht. Denn Läufer, die weniger Schuhgewicht am Fuß haben, können effizienter laufen. Der Dynaflyte ist mit knapp 270 Gramm (Männer) fast so leicht wie ein Wettkampschuh, bietet aber den Komfort eines vollwertigen Dämpfungsschuhs. DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 55% 40% 70% ASICS GEL-CONVECTOR 2 GEWICHT* 303 G GÜNSTIG, GUT UND STABIL Der GEL-Convector von Asics ist so etwas wie der günstigere Bruder des superbeliebten GT-2000. Er kostet 30 Euro weniger und ist exklusiv bei den Laufprofi-Händlern aus der Sport 2000-Gruppe erhältlich. Mit ihm kommen etwas schwerere Läufer mit mittlerer bis starker Überpronation am besten zurecht. Die werden den Schuh schnell bei allen ihren Trainingseinheiten schätzen. Denn der Convector ist ein echter Allrounder, der sich auf Asphalt und gepflegten Wald- und Parkwegen gleichermaßen zu Hause fühlt. Für die komfortable Dämpfung sorgen Gel-Kissen unter der Ferse und dem Vorfuß. In Sachen Haltbarkeit fiel uns bei einem Langzeit-Test mit dem Vorgänger-Modell Convector 1 auf, dass das Innenfutter an der Ferse früher als bei teureren Laufschuhen Abnutzungserscheinungen zeigte. In der Mittelsohle wird Solyte-Material von Asics verwendet, das für zusätzliche Dämpfung sorgt. Diese bezahlt man beim Convector allerdings nicht mit zusätzlichem Gewicht: Solyte ist nach Asics-Angaben fünfzig Prozent leichter als herkömmliches EVA. Die Guidance Line unter der gesamten Sohle, sorgt dafür, dass der GEL-Convector die natürliche Abrollbewegung unterstützt. SPRENGUNG* 10 MM PREIS 130 EURO DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 75% 60% 50% *) Bei den Gewichtsangaben werden – soweit möglich – die Größen 42 (Männer) und 38 (Frauen) zugrundegelegt. Bein einzelnen Modellen können sich die Gewichtsangaben eventuell auf geringfügig abweichende Größen beziehen. *) Mit Sprengung wird die Differenz zwischen der Dicke der Sohle an der Ferse und am Vorfuß beschrieben. Je größer die Sprengung, desto mehr Gefälle hat der Schuh von hinten nach vorn. Schuhe mit großer Sprengung sind meist an der Ferse stark gedämpft. ——— 058 EQUIPMENT & MODE EM 054-073_laufen_de_mag_2017_05_schuhtest.indd 58 17.08.2017 16:14:50

ASICS GEL-CUMULUS 19 GEWICHT* M: 323 G | W: 255 G SPRENGUNG* 10 MM PREIS 140,00 EURO STARKE PERFORMANCE VOM „KLEINEN BRUDER“ Nimbus oder Cumulus? Eine oft gestellte Frage im Laufschuhgeschäft. Die beiden nach Wolkenarten benannten Laufschuhe sind Klassiker im Asics-Repertoire. Der Gel-Cumulus galt lange Zeit als etwas „abgespeckte“ Variante des teureren Gel-Nimbus. Ein Urteil, das diesem neutralen Laufschuh nicht gerecht wird. Die viel entscheidendere Frage könnte lauten: Wie viele Kilometer legst du zurück? Und: Wie lang sind deine längsten Einheiten? Der Gel-Cumulus bietet auf den langen Strecken etwas weniger Komfort als sein „großer Bruder“, der Nimbus. Feine Unterschiede muss es ja geben. So hat der Gel-Cumulus etwas eniger dämpfendes Gel verbaut. Aber am Ende ist das richtig, was der Läufer empfindet. Der eine mag es etwas weicher, der andere gerne etwas straffer und stabiler. Objektiv lässt sich sagen, dass der neuen Gel-Cumulus 19 das neue Mittelsohlen-Material Super-SpEVA an Bord hat, das 20 Prozent mehr Rückstellpotenzial bietet als das normale EVA. Und auch Super-Solyte, das bei gleicher Qualität 15 Prozent leichter ist. Kein Wunder also, das der Schuh leichter und dynamischer wirkt und trotzdem nichts von seiner Performance eingebüßt hat. Und das heißt vor allem: großer Komfort und eine sehr ausgewogene Dämpfung. Der Schaft ist nun nahtlos verarbeitet, das Obermaterial fühlt sich sehr angenehm an. DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 65% 50% 50% ASICS GEL-KENUN GEWICHT* M: 320 G | W: 260 G EIN BRANDNEUER ASPHALT-SPEZIALIST Der GEL-Kenun ist das neueste Mitglied der Asics-Laufschuhfamilie. Seine schlichte Optik mit einem bunten Akzent auf dem großen Gel-Bereich an der Ferse macht ihn auch zu einem schicken und bequemen Sneaker für den Alltag. Aber in erster Linie ist der Schuh für den laufenden Einsatz auf Asphalt konzipiert. Der großzügige Asics-Gel-Bereich unter dem Rückfuß sorgt im Verbund mit der Solyte-Mittelsohle bei jedem Schritt für großen Komfort. Uns hat besonders die geringe Zahl an Nähten im Inneren des Schuhs gefallen. Dadurch fühlt man sich direkt nach dem Hineinschlüpfen ausgesprochen wohl und der Schuh sitzt auch bei langen Läufen immer perfekt. Das Risiko von Reibung und Hautirritationen wird deutlich minimiert. Unterstützt wird das noch durch das neue, einlagige Jacquard-Mesh. Die Kombination aus funktionalen Geweben optimiert die Flexibilität und Atmungsaktivität. Die Außensohle aus hochdichtem Gummi ist exrem strapazierfähig. Das ist besonders auf rauem Asphalt – dem Haupteinsatzgebiet des GEL-Kenun – wichtig. Ein Leichtgewicht ist dieser Schuh allerdings nicht. Er spricht eine Zielgruppe an, die einen Laufschuh auch gerne im Alltag trägt. SPRENGUNG* 10 MM PREIS 150,00 EURO DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 80% 50% 45% LAUFEN.DE ——— 059 054-073_laufen_de_mag_2017_05_schuhtest.indd 59 17.08.2017 16:14:51

LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT
NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro an eine Adresse in Deutschland bzw. 34,90 Euro an eine Adresse außerhalb Deutschlands) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro an eine Adresse in Deutschland bzw. 17,45 Euro an eine Adresse außerhalb Deutschlands) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.